Weil es gut tut.
  • Santana

    Bei Amazon kaufen

    He can play guitar, el grande

     

    Als 13-jähriger ist Carlos Augusto Santana Alves (*20.07.1947 in Autlán de Navarro) mit seinen Eltern nachSan Francisco ausgewandert, hat mit 18 Jahren die Santana Blues Band gegründet, rockte mit 22 daslegendäre Woodstock-Festival und gilt als Erfinder desLatin Rock.

    Bereits als Vierjähriger hatte er von seinem Vater Geigenunterricht erhalten. In der Santana Blues Bandspielte u.a. auch Gregg Rolie – der später die FormationJourney gegründet hat. Anfangs musste sich die Combo mit Gigs in Striptease-Schuppen über Wasser halten;

    Ende 1968 wurde der gebürtige Mexikaner in San Francisco auf einem Konzert von Al Kooper entdeckt, bei dem er für den erkrankten Gitarristen Mike Bloomfield eingesprungen ist. Carlos Santana hat es geschafft den Music-Scout zu überzeugen, seiner ganzen Band einen Vertrag zu geben. Ein Jahr später erschien das Debüt der Santana Blues Band – mit dem Titel: Santana; Einfachheitshalber ist die Combo (mittlerweile zu einem Septett angewachsen) fortan meist nur noch als Santana bezeichnet worden. Schnell erspielte sich die Truppe mit ihrer Mischung aus Blues, Rock’n’Roll und lateinamerikanischen Rhythmen einen weltweiten Bekanntheitsgrad.

     

    Namensgebung: Angeblich nannten sie sich Santana Blues Band, weil die damalige Musikgewerkschaft verlangt hat, dass jede Band einen Kopf haben müsse, der auch namentlich in der Band-Bezeichnung vorzukommen hat.