Weil es gut tut.
  • Nelly Furtado

    Bei Amazon kaufen

    Vom Flüchtlingskind zum Mega-Star

    Nelly Kim Furtado (*02.12.1978 in Victoria) ist das dritte Kind portugiesischer Einwanderer, die vor dem Salazar-Regime geflohen sind. Nach Beendigung ihrer High School, zog sie zu ihrer älteren Schwester nach Torontound hat sich dort intensiv mit Musik beschäftigt.

    Nelly Furtado ist Singer/ Songwriter, TV-Moderatorin, Multi-Instrumentalistin und Schauspielerin – z.B. hier zu sehen auf der Premiere des Kinofilms: Max Payne.

    Einer ihrer größten Erfolge war die Hymne zur Fussball-EM 2004 in Portugal („Forca„)