Weil es gut tut.
  • Dario G

    Bei Amazon kaufen

    Die Formation Dario G wurde 1996 von den Engländern Paul Spencer und Scott Rosser, sowie dem Insider der Danceszene Stephan Spencer gegründet. Den Bandnamen haben sie von Dario Gradi, den Manager des Fußballclubs Crewe Alexandra. Ihr erster Song ‚Sunchyme‘ wurde sofort zum Hit. Nachdem Stephan Spencer 1999 die Band verlässt, wollten Paul Spencer und Scott Rosser eine Lead-Sängerin in dem Dance/Trance-Musikprojekt haben. Nach langer Suche trafen sie dann auf die, in Manchester lebende, Norwegerin Ingfrid Straumstøyl. Mit ihr gemeinsam ist das Album ‚In Full Color‘ entstanden und 2001 die Single ‚Dream To Me‘ – ein Cover des Songs ‚Dreams‘ von den Cranberries. Diese Single erreichte in den deutschen und britischen Single-Charts Platz 9.