Weil es gut tut.
  • Amy Winehouse

    Bei Amazon kaufen

    I know I’m talented, but I wasn’t put here to sing. I was put here to be a wife and a mom and look after my family. I love what I do, but it’s not where it begins and ends.
    Mit diesem Statement sollte sie leider nicht Recht behalten.

    Amy Jade Winehouse (* 14.09.1983 in Southgate; †23.07.2011 in Camden) war Singer/Songwriter & Label-Boss aus Leidenschaft und ist leider mehr aufgrund ihrer Eskapaden in die Schlagzeilen geraten, als aufgrund ihrer Wahnsinnsstimme.

    Ihr Vater war Jazzmusiker – da könnte ihr Talent herkommen; ihre Mutter arbeitete in einer Apotheke – hier vielleicht ihr Interesse an Betäubungsmitteln. Im zarten Alter von 9 Jahren hat Amys Theaterschul-Karriere begonnen, die sie schließlich mit 16 Jahren erfolgreich als Schauspielerin abgeschlossen hat.

    Danach war Amy Winehouse auf der sogenannten BRIT School, einer Art Durchlauferhitzer für talentierte Medien-/Kunst-Newcomer (vgl. deutsche Institutionen wie die Popakademie Baden-Würrtemberg oder der Popkurs in Hamburg). Dort drückten auch Interpreten wie Leona LewisKatie Melua oder Luke Pritchard (The Kooks-Frontmann) die Schulbank.