Weil es gut tut.
  • Pioneer AVIC-F60DAB

    pioneer avic-f60dab+

    Das Topmodell unter den AVIC-Systemen wird Sie regelrecht umhauen: Das AVIC-F60DAB bietet herausragende Klangqualität und beste Unterhaltung für Sie und Ihre Fahrgäste. Machen Sie einfach alle glücklich, indem Sie Ihr Smartphone per AppRadio Mode oder MirrorLink anschließen und Ihre Lieblingsmusik und -Filme direkt vom Handy streamen. Die AVICSYNC-App bietet Zugriff auf Online-Services wie Verkehr, Wetter und mehr: profitieren Sie von aktuellsten Kartendaten und Informationen.

    Das große 7″-Touchscreendisplay des AVIC-F60DAB und das neue Android-Betriebssystem mit komplett neuer Bedieneroberfläche sind ein unschlagbares Team, wenn es um einfache, intuitive und sichere Bedienung geht.

    Technische Besonderheiten:

    • Kapazitives 7″ Touchpanel
    • motorgetriebene Front
    • Anbindung kompatibler Smartphones* möglich per AppRadio Mode, AVICSYNC und MirrorLink
    • Latest Map Guarantee
    • 3D-Darstellung, 3D-Gyro, 16GB interner Speicher
    • Dual Zone
    • SD-Slot
    • 2xUSB-Schnittstelle
    • Bluetooth inklusive Audio Streaming und Browsing (AVRCP 1.4)
    • Farbabstimmung der Tasten
    • DVD-Laufwerk
    • DAB+/UKW/MW
    • Verstärker
    • DSP. Laufzeitkorrektur und 13-Band EQ selbsteinmessend
    • Aha Radio in Verbindung mit Smartphone
    • CAN-Bus Anschluss für Displayfunktionen (VW, Ford)

    Pioneer AVIC-F60DAB Navigationssystem ( 7 Zoll Display,starrer Monitor, 16:9,Kontinent ) bei Amazon kaufen

  • Neu ab: EUR 1.587,59*
    *evtl. zzgl. Versand
  • Hier bei Amazon kaufen
  • Katharina Dasch - Public Relations, Marketing
    Über Katharina Dasch - Public Relations, Marketing (281 Artikel)
    .
    Kontakt: Google+
    • A.Schucker

      Abgeschriebener Artikel – ohne wirklichen Test.
      Die derzeitige Firmware ist noch voller Bugs und die hier hochgepriesene App AVICSync ist (obwohl seit langem versprochen) derzeit nicht verfügbar.
      Pioneer ist was Support betrifft der le.. Laden und so wie aussieht ist die Firmware vom AZUBI im ersten Ausbildungsjahr geschrieben worden.