Weil es gut tut.
  • In Memory of Michael Jackson

    Kaum zu glauben, aber heute jährt sich der Todestag des King of Pop bereits zum fünften Mal. Am 25. Juni 2009 starb Michael Joseph Jackson im Alter von 50 Jahren.

    Wegen seiner Errungenschaften in der Musikwelt nennen ihn alle nur den King of Pop. Mit 300 bis 400 Millionen verkauften Tonträgern gilt er unangefochten als einer der erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten.

    Er revolutionierte die Musikwelt mit seinen schrillen Outfits, seinen einzigartigen Bühnenshows, seinem Tanzstil und nicht zuletzt mit seiner Musik. Selbst nach seinem Tod erobert er noch heute die Charts der ganzen Welt und ist daraus nicht mehr wegzudenken.

    Und um kaum jemanden ranken sich mehr Mythen als um Michael Jackson – um seine Hautfarbe, um sein Vermögen, seine Familie, seine Spleens… Doch eines steht fest: er war und ist einer der größten Künstler aller Zeiten.

    Milliarden Menschen weltweit betrauern seinen Verlust. Das Team von Absolut relax trauert mit: In Erinnerung an einen einzigartigen Musiker spielen wir heute, zwischen 6 und 18 Uhr, jede Stunde einen Song von Michael Jackson.

    Schon als kleiner Junge stand er erfolgreich auf der Bühne. Zusammen mit seinen vier Brüdern war er der Hauptsänger der Jackson Five.

    Es gibt niemanden, der ihn nicht kennt: den Moon Walk. Erst Michael Jackson verhalf dem Tanzschritt, der bereits in den 40er Jahren aufkam, zu Weltruhm.

    Noch im selben Jahr seines Todes stürmte das Album This Is It  in die Charts. Die Fans des King of Pop können und wollen sich einfach nicht von ihm trennen. Bei den Billboard Music Awards 2014 stand kein anderer als Michael Jackson selbst auf der Bühne! Ein Hologram zauberte dem Publikum nicht nur Gänsehaut, sondern auch Tränen in die Augen.

    Das hätte dem extravaganten Musiker mit Sicherheit gefallen, schließlich war er bekannt für seine außergewöhnlichen Auftritte: