Weil es gut tut.
  • Die 10 besten Geheimtipps der Urlaubsziele

    Bei der Absolut relax Themen-Woche gibt es jede Woche Artikel, Geschichten, News und Interviews rund um ein bestimmtes Thema. Diese Woche steht unter dem Motto „Endlich Urlaub“.

     

    Rom, London oder Mallorca sind viel zu normal. Wie wäre es mal mit einem etwas außergewöhnlicheren Urlaubsort? Wir stellen 10 Urlaubsorte so, von denen man vielleicht noch nicht so viel gehört hat, die aber definitiv eine Reise wert sind.

     

    Lewis and Harris, Schottland

    Harris and Lewis

    Harris and Lewis von James auf flickr.com (CC BY 2.0)

    Eine kleine Insel vor der schottischen Küste, die es in sich in sich hat. Fast schon karibisches Feeling erzeugen die Strände der Insel, wenn da nicht noch die weniger karibisch anmutenden Temperaturen wären. Dennoch ist die Insel mit ihren 18.000 Einwohnern einen Blick wert.

     

     

    Aran-Inseln, Irland

    Aran Inseln

    old house von Brian Moriarty auf flickr.com (CC BY 2.0)

    Noch in der gleichen Klimazone gelegen ist die Aran Inselkette an der irischen Küste. Gerade einmal 51 km² Fläche haben die Inseln zusammen (zum Vergleich: München hat 310 km²) und dennoch gibt es hier einiges zu sehen. Aber vor allem viel traditionelles irisches Leben.

     

     

    Huang Shan, China

    China ist zwar gerade dabei seine Umwelt zu zerstören wie kein anderes Land, dennoch gibt es hier noch sehr viele sehr schöne Gebiete. Unter anderem das Hung Shan Gebirge, das so aussieht, als wäre es aus einem Fantasy Buch entsprungen. Wunderschön und einmalig.

     

     

    Texel, Holland

    Was zu den Niederlanden gehört eine Insel? Ja man möchte es kaum glauben aber die Insel Texel liegt direkt vor der Küste des Landes. Hier vereinen sich alle Landschaftssorten die es auf dem holländischen Festland auch gibt.

     

     

    Aarhus, Dänemark

    Aarhus

    IMG_0726 von Alf Melin auf flickr.com (CC BY-SA 2.0)

    Der nächste Reisetipp ist etwas für Städtetouristen: Die 2. Größte Stadt Dänemarks Aarhus. Eine fast 1250 Jahre alte Stadt mit toller traditioneller dänischer Architektur und einigem Modernen. Viele Museen und Sehenswürdigkeiten für alle kulturell Interessierten.

     

     

    Alzenau, Deutschland

    Ja auch in Deutschland gibt es noch Orte, die noch als Geheimtipp für Touristen gelten. So die Stadt Alzenau in Unterfranken. Schöne Landschaften, viel Kultur und die Landesgartenschau, die im Jahr 2015 hier zu Gast war. Perfekt für einen Reise innerhalb Deutschlands.

     

     

    Ljubljana, Slowenien

    Ljubljana

    A Spring Evening von Tom Mrazek auf flickr.com (CC BY 2.0)

    Die Hauptstadt Sloweniens ist definitiv eine Reise wert. Hier trifft moderne Lebensweise auf eine Stadt mit viel Kultur. Günstige Übernachtungsmöglichkeiten und eine Menge zu sehen, das ist Ljubljana.

     

     

    Kotor, Montenegro

    Kotor

    Bay of Kotor von amira_a auf flickr.com (CC BY 2.0)

    Spätestens seit den olympischen Spielen kennt jeder den Blick auf Rio de Janero, der Küstenstadt, eingeschlossen von Bergen. Den Selben Blick gibt es aber auch wesentlich näher, nämlich in Serbien zur Stadt Kotor. Sehr traditionell, aber mit immerhin 23000 Einwohnern, eine Reise wert.

     

     

    Föhr, Deutschland

    Sylt kennt schon jeder, wie wäre es stattdessen einmal mit Föhr, der benachbarten Insel in der Nordsee. Strandkörbe, traditionelle Häuser und weitläufige, grüne Insellandschaft. Föhr hat alles was Sylt zu bieten hat nur mit weniger Touristen.

     

     

    Santiago de Chile, Chile

    Santiago de Chile

    Santiago, Chile von Sarah Stierch auf flickr.com (CC BY 2.0)

    Chile als Urlaubsland haben bisher die wenigsten für sich entdecken können, dabei hat es so viel zu bieten. Zum Beispiel seine Hauptstadt Santiago de Chile. Direkt vor den malerisch gelegenen Anden liegt sie und kann mit viel Kultur und einem einmaligen Lebensgefühl aufwarten.


     

    Weitere Artikel zur Themenwoche Urlaub: